Kontakt

Loschge-Grundschule Loschgestr. 10

91054 Erlangen

 

Tel.-Nr.: +49 – 9131 -9791962
Fax: +49 – 9131 – 9791970
E-Mail: loschgeschule-erlangen@web.de
Web: www.loschge-grundschule.de

 

Datenschutzbeauftragter:

Thomas Lang

+49 – 9131 – 400360

Schuljahr 2017/18

Loschge-Grundschule läuft für märchenhaften Adventskalender – 16.Mai 2018


Der Spendenlauf der Loschge-Grundschule ist in diesem Jahr der Restaurierung des Adventskalenders gewidmet, der an den Fenstern der Schule jeden Tag im Advent ein neues Motiv von Märchen aus aller Welt erscheinen lässt. Der Spendenlauf findet am 16. Mai 2018 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Schlossgarten statt.
Viele Erlanger, besonders ehemalige Schüler der Loschge-Grundschule und kleine Patienten der gegenüberliegenden Universitäts-Kinderklinik, haben den märchenhaften Kalender der Schule noch in sehr guter Erinnerung. Jedes Jahr im Advent bis Heiligabend wurden nacheinander jeweils zwei Meter hohe und ein Meter breite Adventsbilder erleuchtet, eingefasst von golden leuchtenden Fenstern und einer Girlande, die an einen Weihnachtsbaum erinnern sollte. Seit einigen Jahren ist der Lichterglanz erloschen, da einige Bilder beschädigt waren und die Beleuchtungsvorrichtung nicht mehr den Sicherheitsauflagen öffentlicher Gebäude genügte.
Rektor Harald Egelseer und der Elternbeirat der Schule wollen unter dem Motto „Licht im Advent“ die Schule – wie in früheren Jahren – wieder zum Leuchten bringen. Mit dem Spendenlauf der LoschgeGrundschule, der im letzten Jahr sehr erfolgreich die „Ein-Dollar-Brillenaktion“ förderte, soll heuer ein Beitrag zur Finanzierung des Adventskalenders geleistet werden. Rektor Egelseer und der Elternbeirat sind sich einig, dass der Adventskalender so vielen Personen Freude bereitete, dass man die Restaurierung ohne Bedenken als ein wichtiges gemeinnütziges Projekt bezeichnen darf. Im Lauf soll jedes Kind der Schule möglichst viele Runden um den Schlossgarten zurücklegen, wobei vorher rekrutierte Sponsoren, vorwiegend Familienmitglieder und Freunde, jede Runde mit einer Spende honorieren. Um das Projekt zu unterstützen, werden sich Frau Bürgermeisterin Dr. Elisabeth Preuß und Mitglieder des Elternbeirates am Lauf beteiligen, wobei auch hier hoffentlich motivierte Sponsoren gefunden werden. Rektor Egelseer hebt hervor, dass erfreulicherweise auch bereits die Stadt Erlangen und zahlreiche weitere Spender große Bereitschaft erkennen ließen, die Wiederherstellung dieses größten Erlanger Adventskalenders zu unterstützen.

Das Adventskalender-Team der Loschge-Grundschule hofft auf hohe Rundenzahlen und zahlreiche Unterstützer. Initiatorin der Initiative Sabine Dausch (rechts), Rektor Harald Egelseer (Mitte) und Elternbeiratsvorsitzender Michael Stürzl (links)

Weitere Informationen:
Dr. Michael Stürzl Tel.: 015170160548